Geweihda Couture, Secret Fashion Show – Walk

Das Label Geweihda steht für die Revolutionierung der Tracht. Hier werden Stoffe, Farben und Muster bunt gemischt und heraus kommt ein Dirndl, was es so noch nicht gab und immer mit dem gewissen Schuss „Extra“. Trotzdem hält sich die Balance zwischen traditionell, verspielt, klassisch und extravagant. Alle Dirndl behalten dennoch einen klassischen Aspekt. Verziert werden sie mit Spitze, Strass, Stickereien und Nieten. Passend zu dieser Kollektion genauso wie für die Männerkollektion bietet das Label passenden Schmuck der eigenen Linie „Biyouxlini“ wie auch Accessoires wie Socken, Loferl und Hüte. Alle Bestandteile des Labels werden in Handarbeit

gefertigt und setzen somit ein Zeichen gegen die Massenproduktion. Das Tragen eines Stückes von Geweihda verleiht dem Träger eine ganz gewisse Aura von Lebendigkeit und Extravaganz. Die Begeisterung für Trachten wurden der Designerin Petra Schmidt-Grabsch durch die sonntäglichen Kirchengänge und zahlreiche Festivitäten, die alle in Tracht besucht wurde, in die Wiege gelegt.
www.geweihda.de

Zur Webseit: http://secret-fashion-show.de
Agentur/Veranstalter: http://mplus-kommunikation.de/
Filmproduktion: 11terstock.de – Tarek Mantaoglu / Kamera – Andreas Brauner

Barbara trifft…. Geweihda Couture @ Secret Fashion Show 2016

Barbara trifft…. Geweihda Couture @ Secret Fashion Show 2016 Petra Schmidt-Grabsch, Designerin des Labels Geweihda. Die Designs von Geweihda balancieren zwischen traditionell, romantisch verspielt, extravagant und dennoch klassisch. Die individuellen Linien sind ein bewusstes Statement gegen Massenproduktion, und werden mit viel Liebe zum Detail in liebevoller Handarbeit gefertigt.

Pfaffenhofener Volksfestkönigin 2014/15

Das Geweihda-Team war am 07.09.2015 zur Abdankung der von uns ausgestattenten Pfaffenhofener Volksfestkönign Julia Eichinger und zur Wahl der neuen Volksfestkönigin 2015/16 anwesend.

IMG_9216cIMG_8711b

Auf dem Bild zu sehen, die Pfaffenhofener Volksfestkönigin 2014/15 Julia Eichinger (links im blauen Geweihda-Dirndl), die Designerin Petzi Schmidt-Grabsch (Mitte) und die Barthelmarktkönigin 2014/15 Stefanie Haltmayer (rechts im goldenen Geweihda-Dirndl)

IMG_8703b